- Mein Name ist Christine und als Tänzerin bei Shabanna Atesh nenne ich mich Nelofar Parvaneh.


- 2009 habe ich Shabnna Atesh, damals nur die beiden Gründerinnen, auf einem Mittelaltermarkt tanzen sehen und da wusste ich, dass ich ein Teil davon sein möchte. Meine Tanzausbildung habe ich 2003 im klassischen orientalischen Tanz begonnen und ich bin sehr stolz, viele wundervolle Tänzerinnen, in den vergangenen Jahren, meine Lehrerinnen, genannt haben zu dürfen.


- Beim klassischen Bauchtanz gibt es viele Facetten, mehr als man sich anfangs auch nur vorstellen kann und der Tribal Style Dance ist mit Abstand für mich die wundervollste Art des Tanzes. Wenn man auf die Bühne geht oder wie meist in unserem Fall, auf dem Mittelaltermarkt mitten in der Menge, weiss man nie was passieren wird. Wir tanzen live und improvisiert zu den tollsten Mittelalterbands und jedes Mal ist es anders. Auch die Idee, dass ein paar Grundbewegungen jedem Stamm bekannt ist und man dadurch auch miteinander tanzen kann, macht es noch magischer.


- Im realen Leben arbeite ich in einer Klinik für Augenheilkunde. Ich verbringe meine Zeit mit meiner Familie incl. Katzen und Hunden und bin leidenschaftliche Läuferin.


- Die Treue ist bei mir sehr ausgeprägt. Ich bleibe mir und meinen Prinzipien treu, wenn ich was anfange dann ziehe ich es auch durch, selbst wenn es bedeutet sich durchbeißen zu müssen.... ganz oder gar nicht. Ich mag nichts halbherziges.

 

     

 

<home>